Jahresschlussgottesdienst am 30.12.2021, 18:00 Uhr

Wie blicken wir auf dieses Jahr 2021 zurück? Viel ist passiert, die Pandemie, die Wetterextreme und ihre Folgen, die Bundestagswahl. Manche von uns mussten von lieben Menschen Abschied nehmen, manch einer guckt sorgenvoll in die Zukunft.
Da hilft es, sich zu versichern, dass es einen Gott gibt, der unser Leben in seiner Hand hält. Der uns Gnade und eine Zukunft verspricht, der uns nicht alleine lässt.Wir blicken zurück, bringen unsere Klagen und Sorgen vor Gott und nehmen den Zuspruch mit: Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht. Wir nehmen uns Zeit auf das Gute zu sehen, was uns das Leben auch in diesem Jahr beschert hat und ziehen daraus Vertrauen auf das Neue, was uns jeden Tag geschenkt wird, auch im Jahr 2022.

Lassen Sie sich einladen zu einem besonderen Gottesdienst am 30.12. um 18 Uhr in der Dünner Kirche.