Gruppentreffen sind wieder möglich

Die Pandemiesituation lässt es gegenwärtig zu, dass wieder Gruppentreffen im Gemeindehaus möglich sind. Das gilt für die Frauenhilfe, den Frauenabendkreis und die Seniorinnen und Senioren ebenso wie für die Gruppen des CVJM. Auch Konfirmandenunterricht ist gegenwärtig möglich. Dabei muss natürlich überall auf die Hygieneregeln geachtet werden. Auch muss gegebenenfalls ein Nachweis erbracht werden, dass die Teilnehmenden geimpft, getestet oder genesen sind. Allerdings ändern sich diese Regeln auch immer wieder, sodass es notwendig ist, auf die jeweiligen Ankündigungen in der Zeitung zu achten oder sich auf der Homepage der Kirchengemeinde zu informieren.

Wir hoffen auch unter diesen Umständen wieder ein aktives Gemeindeleben ermöglichen zu können.