Änderungen bei der Frauenhilfe

Erstellt am 15.01.2024

Leider mussten wir uns in den vergangenen Monaten von den beiden letzten Leiterinnen unserer Frauenhilfe, Ulla Meier und Christa Bohlmeier, verabschieden. Sie haben die Gruppe mit viel Engagement, guten Ideen und viel Liebe geleitet, weil ihnen die Arbeit am Herzen lag. Das war zu spüren und dafür sind alle sehr dankbar. Doch es hat sich auch vieles verändert. Die Zahl der teilnehmenden Frauen ist stark zurückgegangen. Viele sind verstorben oder können aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr teilnehmen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, dass die Frauenhilfe nur noch einmal im Monat als nachmittägliches Kaffeetrinken stattfinden wird. Folgende Termine sind vorgesehen:

21. Februar
20. März

Gerne können neue Gäste hinzukommen.