Ewigkeitssonntag

Am 25. November feiern wir den letzten Sonntag des Kirchenjahres. Traditionell ist diese der Tag, an dem wir der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedenken. All die Namen derjenigen, von denen wir uns in der Kirchengemeinde verabschieden mussten, werden im Gottesdienst an diesem Tag verlesen und für jede und jeden von ihnen eine Kerze entzündet. Der Gottesdienst beginnt um 16.00 Uhr. Zur gemeinsamen Stärkung wird auch das Abendmahl miteinander gefeiert.