Gesucht wird......

Posaunenchor sucht Unterstützung

 

 

Du wolltest schon immer mal ein neues Instrument ausprobieren ??

Du hast Spaß am gemeinsamen musizieren ??

Du gestaltest gerne Konzerte ??

 

 

Wir suchen nach neuen Mitbläsern zur Unterstützung des Posaunenchores.

Instrumente sind vorhanden, Notenkenntnisse sind förderlich, aber (noch) nicht nötig.

 

Probenzeit wird voraussichtlich ab dem 21.09. immer freitags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr sein.

 

Darum wollen wir ganz herzlich zu einem Infoabend für Interessierte am 5.7. um 18:30 Uhr im Gemeindehaus einladen. Dort wird es die Möglichkeit geben, schonmal Instrumente auszuprobieren, Fragen zu stellen…

 

Informationen gibt es bei Kirchenmusiker Nils Fricke (05221/1332657 o. nils.fricke.nf[at]googlemail.com) oder bei Christine Hillnhüter

CVJM Posaunenchor

Der Dünner Posaunenchor besteht zur Zeit aus 23 aktiven Mitgliedern (14 Trompeten, 2 Hörner, 6 Posaunen und eine Tuba). Geprobt wird immer Freitags um 19:30 Uhr im Gemeindehaus.

In der Vergangenheit standen bereits viele Konzertreisen ins Ausland und Plattenaufnahmen auf dem Programm.

Heute ist besteht die hauptsächliche Aufgabe des Posaunenchores in der musikalischen Gestaltung der Dünner Kirchenmusik, zum Beispiel in Gottesdiensten, bei Gemeindefesten und Konzerten.

Ein weiterer Bereich ist das Ständchenblasen. Unter Anleitung von Ralf Pieruschka bläst der Posaunenchor bei Geburtstagen. Auch das Krankenhausblasen am Sonntag gehört dazu.

Geleitet wird der Posaunenchor seit Januar 2016 von Nils Fricke.

Neue Bläser sind immer herzlich willkommen.

Auskünfte dazu erteilt Kirchenmusiker Nils Fricke.