„Sie werden lachen – die Bibel“ | In 2x11 Lektionen durch die Bibel

„Sie werden lachen – die Bibel“ (Bertolt Brecht)

Ein Lektürekurs – In 2x11 Lektionen durch die Bibel Leitung: Hartmut Peltz, Evangelische Erwachsenenbildung

Haben Sie immer schon einmal vorgehabt, wesentliche Teile der Bibel zu lesen, sowohl wichtige Bücher des Alten Testamentes und des Neuen Testamentes? Über die Schöpfung, über die Erzeltern Abraham/Sara und Hagar, über Isaak und Rebecca, über Jacob, Rahel und Lea, über Joseph und seine Brüder, über Mose und die Propheten, über den spannenden Streit zwischen Hiob und Gott. Und die Evangelienliteratur, über die Geschichte Jesu aus Nazareth, seine Lehre, sein Wirken, sein Leben, sein Tod und seine Auferstehung.Über die Jünger  und  Frauen  um  Jesus,  die  Apostel,  insbesondere  über  den Völkerapostel Paulus und seine Briefe.

Möchten Sie dies gern zusammen mit anderen tun? Die Evangelischen Kirchengemeinden der Region Bünde und die Evangelische  Erwachsenenbildung  bieten  von  Januar  2018  bis  Februar 2019 einen Lektürekurs zur Bibel an. Im  vierzehntägigen  Abstand  wird  jeweils  ein  Buch  aus  dem  Alten und im 2. Halbjahr 2018 jeweils ein Buch aus dem neuen Testament besprochen. Günstig ist es, wenn das Buch zu Hause gelesen wird, sodass es auf den einzelnen Abenden gut besprochen werden kann. Hartmut  Peltz,  zuständig  für  Evangelische  Erwachsenenbildung  im Kirchenkreis Herford, wird in die Geschichte, Themen und Fragestel-lungen der einzelnen Bücher einführen. An den Abenden sollen die Fragen der Teilnehmenden aufgenommen werden und an wichtigen Textabschnitten zentrale Passagen des jeweiligen Buches besprochen werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Herzlich laden ein

Claudia Günther, Pastorin in der Lydia Gemeinde Bünde  (Bezirk Südlengern), Carsten Fiefstück, Pastor in Dünne, Hartmut Peltz, Evangelische Erwachsenenbildung